«Manchmal ist eine Pause vom Alltag
alles, was du brauchst.»

 

 

 

 

Draussen in der Natur zu sein bedeutet für mich Freiheit, Inspiration, Genuss und Entspannung - egal ob bei Sonnenschein, Wind und Regen oder Schnee. Die Ausbildung zur dipl. Wanderleiterin beim Schweizer Bergführerverband SBV war für mich deshalb sehr naheliegend und ermöglicht es mir heute, dass mein Traum, einen Beruf in der Natur auszuüben, nun nicht mehr länger ein Traum, sondern Wirklichkeit geworden ist. Im Herbst 2020 konnte ich diese erfolgreich mit dem eidgenössischen Fachausweis abschliessen. Im November habe ich auch die Zusatzausbildung für das Führen von Alpinwanderungen (bis Wanderskala T4) erfolgreich absolviert.

Nach über zwanzig erfolgreichen Jahren in der Versicherungsbranche füllen sich seit Sommer 2019 die Seiten in meinem neuen Kapitel des Lebens mit vielen spannenden und bewegenden Begegnungen mit Menschen, die ich auf einer Wanderung für ein paar Stunden oder auch über mehrere Tage begleite. Es freut mich sehr, dass ich für die verschiedensten Menschen und Gruppen Timeouts in der Natur vollumfänglich planen und durchführen darf.

Es hat sich gezeigt, dass ein Timeout in der Natur – ob kürzer oder länger – äusserst wertvoll ist, um neue Blickwinkel entstehen zu lassen und Situationen von verschiedenen Seiten her zu betrachten und zu beleuchten. Bei Bedarf fliessen meine früheren Erfahrungen als Unternehmerin mit mehreren Mitarbeitenden und dem Gefühl meines damaligen, eigenen Hamsterrades mit ein - als sehr geschätztes Mittel im Erkenntnis- und Lösungsprozess der jeweiligen Person.

Wann darf ich dich zu einem Timeout in der Natur begrüssen?